COSIMA 8.0 – Neue Features, bessere Usability
Photo by LAUREN GRAY on Unsplash

COSIMA 8.0 – Neue Features, bessere Usability

Wünschen Sie sich „saubere“, fehlerfreie Inhalte in Ihrem Redaktionssystem? Mit dem neuen Feature Schematron lassen sich in COSIMA 8.0 XML-Inhalte jetzt noch präziser validieren und die Abstufung „Info / Warnung / Fehler“ hilft, Ihre Prüfergebnisse richtig zu kategorisieren. Mitgelieferte Regeln prüfen in COSIMA go! auf Layoutfehler und: Sie können sogar Ihre eigenen Regeln ergänzen. Aber das ist noch längst nicht alles – das neue COSIMA 8.0 bietet zahlreiche neue Features und Usability-Verbesserungen.

Neues Feature: Schematron in COSIMA 8.0
Fehlermeldungen mit Schematron: Unterscheidung von Fehler, Warnung und Info

IGEL – Übersetzbare Texte, CD-konforme Linien und Nummern

Dank IGEL können Sie Bilder und Abbildungen einfach, schnell und unkompliziert ohne zusätzliches Grafikprogramm mit Positionslinien und -nummern versehen. Alle Darstellungsmöglichkeiten von Linien, Flächen und Rahmen kann der Administrator zudem im Vorfeld Corporate-Design-konform vorgeben.

Durch den intelligenten Text-Bild-Bezug generiert IGEL die passende Bild-Legende automatisch aus Ihren vergebenen Positionsnummern. Wo Redaktionen bisher auf Texte in Bildern verzichtet haben, um den in der Folge schwierigen Übersetzungsprozess zu vermeiden, können dank IGEL nun Texte in Bildern ganz einfach lokalisiert werden. So lassen sich mehrsprachige Display-Texte, Legendentexte und Sachnummern in Bildern unkompliziert umsetzen.

Neues Feature in COSIMA 8.0: IGEL-Texte übersetzen
Grafik mit Positionsnummern und Beschriftung, in IGEL erstellt

Erweiterungen bei DOCUFY Layouter

Nicht nur die Inhalte einer Dokumentation sind wichtig – auch ihre optische Erscheinung lässt auf die Qualität & Professionalität des Dokumentes schließen. Mit DOCUFY Layouter 2.0 können Sie Layouts nun noch individueller anpassen: So gibt es neue Parameter für Listen und Warn-/Sicherheitshinweise und verschiedene Textinhalte lassen sich flexibel kombinieren und im Layout platzieren. Neu sind zudem Druckerei-Informationen mit denen der DOCUFY Layouter die für den professionellen Druck benötigten Informationen wie Anschnitt, Passkreuze oder Farbkeile liefert. Unternehmen mit hohem Exportanteil können sich über die neuen Rechts-Links-Schriften wie Arabisch und Hebräisch freuen: Für Rechts-Links-Schriften dreht DOCUFY Layouter nicht nur die Textrichtung, sondern automatisch auch alle anderen anzupassenden Teile des gestalteten Layouts.

Mit COSIMA in die digitale Zukunft

Unser Ziel ist es, mit unseren Softwarelösungen Ihre Arbeit in der Technischen Dokumentation (der wichtigsten Abteilung im Unternehmen) stetig zu vereinfachen und Prozesse sinnvoll zu automatisieren. Gleichzeitig möchten wir Unternehmen den Weg ins Zeitalter von Digitalisierung und Industrie 4.0 ebnen. Denn die Technische Dokumentation steht vor neuen Herausforderungen: Standardisierte, in großen Mengen produzierte Erzeugnisse werden durch individuell konfigurierte Produkte abgelöst. Dadurch wird der dokumentorientierte Redaktionsprozess zunehmend mühsamer. Mit unseren Softwarelösungen definieren Sie einen Informationsraum, der es erlaubt, einzelne Informationseinheiten und deren Varianten exakt zu adressieren. Produktspezifische Informationen können ad hoc und automatisiert erstellt und danach mit TopicPilot in verschiedene Medien publiziert werden. So können Sie sicher sein, dass Sie mit COSIMA auch bei einer hohen Variantenvielfalt weiterhin effizient und rechtskonform arbeiten und gerüstet sind für die Herausforderungen von Digitalisierung und Industrie 4.0.

David Silasi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.