COSIMA 7.0 oder: Wie Ihnen unser Redaktionssystem jetzt noch mehr Arbeit abnimmt

Welcher Redakteur wünscht sich das nicht? Sich ausschließlich auf den Inhalt zu konzentrieren, und das (nervige) Drumherum wie Layout-Korrekturen übernimmt das Redaktionssystem quasi von selbst. Das aktuelle Release von COSIMA 7.0, das wir übrigens zur Branchenmesse tekom in Stuttgart präsentierten, macht die Arbeit mit unserer Software jetzt noch komfortabler. Und zwar im Wesentlichen durch drei Neuerungen:  

COSIMA 7.0 oder: Wie Ihnen unser Redaktionssystem jetzt noch mehr Arbeit abnimmt weiterlesen

DOCUFY Layouter: Layouts einfach selbst gestalten

Stellen Sie sich vor, es gibt in Ihrem Unternehmen eine Änderung im Corporate Design: Vielleicht sind es nur allgemeine Optimierungen der bestehenden Layouts oder aber ein komplett neues CI mit neuem Logo und anderen Farben. Oder eine neue Unternehmenssparte, die neue Produkte herstellt, kommt hinzu. Das wirkt sich natürlich direkt auf die zugehörige Technische Dokumentation aus. Die Titelseite muss neu gestaltet werden, Darstellung von Kopf- und Fußzeilen ändern sich, Überschriften oder Sicherheits- und Warnhinweise müssen anders dargestellt werden. Wie praktisch, wenn der Technische Redakteur diese Änderungen am Layout einfach selbst vornehmen kann, ganz ohne Programmierkenntnisse und -Aufwand.

DOCUFY Layouter: Layouts einfach selbst gestalten weiterlesen

5 Fragen zu COSIMA

Interviewpartner: Holger Matthes, Produktmanager COSIMA

Was ist COSIMA und was kann es?

COSIMA ist das bewährte Redaktionssystem für Technische Dokumentation aus dem Hause DOCUFY. Weltweit arbeiten verschiedene Redaktionen, vom Einzelkämpfer bis zum Großkonzern, damit. Wir bieten die Varianten COSIMA go! und COSIMA enterprise.

Für wen eignet sich die Branchenlösung COSIMA go! und wem bietet COSIMA enterprise einen entscheidenden Mehrwert?

COSIMA go! ist unser Redaktionssystem ready-to-use. Das heißt, es ist sofort einsetzbar und bietet eine vordefinierte Konfiguration beispielsweise für Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau oder für andere Bereiche wie die Software-Dokumentation. Dank der hohen Konfigurierbarkeit und der Scripting-Schnittstelle, können unsere Anwender optimal an ihre täglichen Bedürfnisse anpassen.

COSIMA enterprise hingegen ist unser flexibles Redaktionssystem und richtet sich gezielt an Anwender mit speziellen Anforderungen und dem Wunsch, das Redaktionssystem in eine bestehende IT-Landschaft zu integrieren. Spezifische Schnittstellen zu anderen Systemen und die hochgradige Anpassung des Redaktionssystems zeichnen es aus.

5 Fragen zu COSIMA weiterlesen

Siebtes DOCUFY-Anwendertreffen in Bamberg

DOCUFY lud seine Kunden vom 07. bis 09. Juni nach Bamberg zu zwei Tagen Intensivtraining und dem jährlichen Anwendertreffen ein. 175 Teilnehmer tauschten ihre Erfahrungen untereinander aus und ließen sich Neuerungen sowie Tipps & Tricks bei der Nutzung des Redaktionssystems COSIMA und der mobilen Publikationsplattform TopicPilot zeigen. DOCUFY stellte außerdem das neue Konzept seiner Multi-Level-Dokumentation vor – die Antwort auf die Herausforderungen von Industrie 4.0, in der die intelligente Organisation von Informationen immer wichtiger wird. Wenn die Dokumentations- und Publikationsvorgänge so gestaltet sind, dass jede Informationseinheit in jedem Kontext optimal verwertet werden kann, ist das Multi-Level-Dokumentation. Ich finde da hat DOCUFY einen interessanten neuen Begriff geprägt, der die verschiedenen Unternehmensbereiche – sprich Level – beschreibt, in denen die Informationen aus der Technischen Dokumentation genutzt werden können.

Siebtes DOCUFY-Anwendertreffen in Bamberg weiterlesen