5 Fragen zu DOCUFY Layouter

5 Fragen zu DOCUFY Layouter

 

Interviewpartner: Holger Rath, Produktmanager COSIMA und DOCUFY Layouter.

Was ist DOCUFY Layouter und was kann er?

DOCUFY Layouter ist eine einfach zu bedienende Cloudlösung, mit der Redaktionen ihre unterschiedlichen Ausgabe-Layouts selbst gestalten können.

Einmal definierte Layouts lassen sich über intelligente Vererbungsmechanismen auf abgeleitete Layouts übertragen. Das sorgt nicht nur für konsistente, Corporate-Design-konforme Ausgaben, sondern spart viel Zeit und lästige Abstimmungsrunden.

Welchen Nutzen hat DOCUFY Layouter für mich und wie verändert die Software meinen Berufsalltag?

Egal ob Sie Redakteur im eigenen Unternehmen oder Dokumentationsdienstleister sind, individualisierte Dokumentation erfordert ein anpassungsfähiges Layout. Ein Layout passend für Anleitungen der Technischen Dokumentation ist in DOCUFY Layouter bereits definiert. Nehmen Sie es als Basis für Ihre Layouts und profitieren Sie davon, nur Titelseite, Kopf-/Fußzeile, Logo, Schriftart und -farben anzupassen.

Sie reagieren flexibel auf neue Formatanforderungen oder Veränderungen im Corporate Design. Sie sorgen für ein stimmiges Erscheinungsbild aller publizierten Dokumente und bleiben gleichzeitig offen für Neues.

Welche Elemente meiner Dokumentation kann ich mit DOCUFY Layouter konkret gestalten?

Mit dem flexiblen und gleichzeitig simplen Boxenmodell gestalten Sie

  • Titel- bzw. Umschlagseiten
  • Kopf- und Fußzeilen
  • Griffmarken
  • Logo und Hintergrundbild auf dem Cover
  • lebende Kolumnentitel in der Kopfzeile
  • Copyright und Seitenzahl in der Fußzeile
  • Gliederungsnummer in der Griffmarke

Sie formatieren Ihre Inhalte mit wenigen Klicks auf den Punkt genau.

Sie legen Seitenformat und Spaltigkeit nach Belieben fest und formatieren Dokumentinhalte mit Schriften, Abständen, Ausrichtung, Farben und Rahmen. Die Darstellung von Sicherheits- und Warnhinweisen passen Sie innerhalb der rechtlichen Rahmenbedingungen flexibel an. Die Software bietet Ihnen die notwendigen Parameter. Nicht zu viele, aber auch nicht zu wenige.

Ferner lässt sich die Reihenfolge von Vorspann, Verzeichnissen, Inhalt, Glossar, Index und Anhang per Drag & Drop festlegen. Auch Ihre Schriften, Farben und Medien wie Logos verwalten Sie zentral und verwenden sie in Ihren Layouts.

Welche Rolle spielt DOCUFY Layouter in der Multi-Level-Dokumentation?

Der DOCUFY Layouter ist das Werkzeug zum Gestalten Ihrer Dokumente für Print, ePaper oder Online-Publikation. Die darin erzeugten Stylesheets lassen sich direkt an COSIMA und TopicPilot übertragen. Ohne DOCUFY Layouter wäre die Multi-Level-Dokumentation nicht so schön und so einfach gestaltet.

Ist COSIMA Voraussetzung zur Nutzung von DOCUFY Layouter und gibt es ein Einstiegstraining zum neuen Produkt?

COSIMA und DOCUFY Layouter arbeiten Hand in Hand. Die Testdaten für Ihre Layouts erstellen Sie in COSIMA und laden Sie in DOCUFY Layouter hoch. Die gestalteten und getesteten Layouts importieren Sie in COSIMA und publizieren damit Ihre Dokumente.

Das intuitiv gestaltete Webinterface kann von jedem Redakteur ohne Expertenwissen bedient werden. Ein Step-by-Step-Tutorial erklärt die einzelnen Gestaltungsschritte und die zentralen Konzepte wie das Boxenmodell und den Vererbungsmechanismus. Nach ein, zwei Stunden Einlesen und Ausprobieren können Sie die Software bedienen und loslegen. Und da es sich um eine Cloudlösung handelt, ganz ohne Installationsaufwand.

Mehr Infos gibt es unter www.docufy.de

Außerdem interessant:

5 Fragen zu COSIMA

5 Fragen zu TopicPilot

5 Fragen zu DOCUFY Machine Safety

visage

Holger Rath

Holger Rath gestaltet seit 2006 Lösungen für Content Management, Knowledge Management, Information Retrieval, Information Delivery und Text Analytics. Seit November 2017ist er Produktmanager bei DOCUFY.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.