5 Fragen zu TopicPilot

5 Fragen zu TopicPilot

Interviewpartner: Christoph Beckmann, Produktmanager TopicPilot

Was ist TopicPilot und was kann das Produkt?

TopicPilot ist unsere mobile Publikationsplattform, mit der Anwender Inhalte unternehmens- und kundenweit auffindbar und damit auch verfügbar machen können. Das Entscheidende: TopicPilot ist besonders effizient darin, einzelne Topics, Dokumente, Videos oder Office-Dateien und PDFs superschnell aufzufinden und auf diese zuzugreifen.  Und das Spannende: TopicPilot kann mit den vorhandenen Datenbeständen sofort eingesetzt werden, ohne spezielle Anpassungen. Eine leistungsfähige Volltextsuche ist außerdem wesentlicher Bestandteil der Anwendung und steht im Web sowie offline auf mobilen iOS– und Android-Geräten zur Verfügung.

Welchen Nutzen hat TopicPilot und wie verändert TopicPilot meinen Berufsalltag?

Für Kunden und einzelne Mitarbeiter ist unsere mobile Publikationsplattform ein Werkzeug, um Informationen schnell und effizient aufzufinden. Ein Beispiel: Ein Service-Techniker führt eine 1000-Stunden-Wartung an einer Maschine durch. Er öffnet die App, fotografiert den Code der Maschine und stellt noch im Filter „Wartung / 1000h“ ein. Schon sieht er alle Topics (Handlungsanweisungen, Wartungspläne, allgemeine Beschreibungen, Sicherheitshinweise) für die entsprechende Wartung.

Ganz wichtig: Auch außerhalb der klassischen Domäne der Technischen Dokumentation bietet die Publikationsplattform Alltagsnutzen. So lassen sich bestehende Dokumente, Videos, Bilder, Präsentation, etc. bequem über unsere Publikationsplattform verteilen. Verkäufer beispielsweise können so bei den Kunden vor Ort via TopicPilot direkt auf Infomaterial aus dem Marketing sowie auch auf die Dokumentation für Spezialfragen zurückgreifen – und direkt präsentieren.

TopicPilot kann den Berufsalltag enorm vereinfachen.

Christoph Beckmann, DOCUFY GmbH

Die Veränderungen für den Berufsalltag bedeuten für den Einzelnen v.a. einen Zugewinn an Komfort: die für die Arbeit benötigten Informationen sind nicht mehr nur einfach irgendwo in einem Speicher oder Laufwerk vorhanden, sondern können mit TopicPilot schnell gefunden werden. Je nach Nutzungsgruppe gibt es unterschiedliche Verbesserungen im Arbeitsalltag. Im bereits angerissenen Servicefall beispielsweise wären die Servicezeiten deutlich kürzer, und es ergäben sich sicherlich auch positive Konsequenzen für die Servicequalität. Die größte Veränderung ist sicherlich, wenn die Informationssuche über Augmented Reality erfolgt.

Was hat es mit dem Bezug zur Augmented Reality auf sich?

Augmented Reality (AR) vereinfacht das Auffinden von Information noch weiter. Es bietet eine gleichermaßen intuitive und interaktive Navigations- und Suchmöglichkeit, um Inhalte bedarfsgerecht direkt an der Maschine zu visualisieren. Anwender können mit wenigen Klicks auf einem Tablet anhand des Live-Kamerabilds der Maschine Inhalte auffinden und lesen. Resultat ist eine unmittelbare Unterstützung in der Situation: Die Anwender können die Inhalte direkt zu entsprechenden Baugruppen am Gerät zuordnen und mit der gewonnenen Information weiter arbeiten – ohne Zeitverlust.

Für AR gibt es seitens der Technischen Dokumentation einen unschlagbaren Vorteil. Der Produktkanon der Firmen verändert sich: Es gibt immer mehr Produkte und Maschinen und – ganz bemerkenswert – die Varianz innerhalb einer Produktlinie steigt stark. Statt alle Techniker / Anwender auf alle möglichen Prozeduren zu schulen, bietet AR die Möglichkeit bei besonders komplexen Handlungsschritten oder selten vorgenommenen Prozeduren, die nötigen Informationen direkt zu visualisieren.

Welche Rolle spielt TopicPilot in der Multi-Level-Dokumentation?

TopicPilot ist die Schlüsseltechnologie zur einfachen Informationserschließung. Typischerweise werden unsere anderen Produkte konstruktionsbegleitend und nur von wenigen Mitarbeitern im Unternehmen eingesetzt, um Inhalte (insbesondere zur Risikobeurteilung und für die Technische Dokumentation) zu erstellen. TopicPilot kann auf diese Inhalte zugreifen und macht diese via Web und mobilen Apps für alle Mitarbeiter des Unternehmens verfügbar. Und darüber hinaus auch für Partner, Kunden, etc. – je nach Konfiguration der Zugriffsrechte.

Was war dein schönster Moment mit TopicPilot ?

Jeder kennt das: schöne Moment gehen in „Projekten, Projekten, Projekten“ schnell unter. In Erinnerung geblieben sind die ersten Präsentationen, als ich mit Fliegerbrille und in Flugzeug-Pose auf den Bühnen aufgetaucht bin. Das kam für einige im Publikum überraschend. Aber es hat sich eingeprägt und ich werde heute noch manches Mal darauf angesprochen.

Weitere Infos zu TopicPilot gibt es in der Produktbroschüre (PDF) und unter www.docufy.de

visage

Christoph Beckmann

Christoph studierte Medien Systeme an der Bauhaus-Universität Weimar und ist seit März 2015 als Produktmanager TopicPilot bei DOCUFY tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.